Segway Ærø

 

 

 

 

Die essbaren Paradiesgärten der Vitsøhus-Permakultur

Öffnungszeiten:

Ganzjährig nach Absprache

1 Juni - 20 August.

Samstag und Sonntag 12.30 - 18.30

Hab einen unvergesslichen Tag mit einem einzigartigen Natur- und Sinneserlebnis auf 1,5 Ha in unseren essbaren Paradiesgärten der Permakultur mit großer Biodiversität von ca. 400 Kräuter- und Heilpflanzen, Busch- und Baumarten und über 160 unterschiedliche Rosensorten.
Lass dich von unserer Audio-Natur-Tour inspirieren und sei Teil der Transition!

Der Sinnes-Kräutergarten
Ein rauschendes Erlebnis von prächtigen Peonien, zauberhaften Rosen und einem Überfluss an sinneserregenden Kräutern...

Der essbare Waldgarten
Essbare Bäume, seltene und „vergessene“ Heilpflanzen in mystischer Verzauberung und Beschaulichkeit mit einzigartigem Ausblick auf den legendären Vitsø (See) und das Meer...

Das „Hands-in-Pockets-Beet“
Ein Ensemble aus der giftigsten Pflanze Europas und anderen betörenden und eindrucksvollen giftigen Schönheiten...

Der Therapiegarten mit kirgisischer Jurte
Der heilige Raum einer fremden Kultur, eine Klangerlebnis-Enklave für Klangmeditation und Entspannung, sowie Erlebnisübernachtung

Das Mikroparadies der Artenvielfalt „Das Mikroklima-Areal“
Unser Herz - unsere Mitte; wilde Schönheit in einem speziellen Natur-Lebensraum.
Versuch doch mal die Anzahl der Libellenarten zu zählen!

 

 

Tiere

bella

  • Friedliche und anmutige Alpakas
  • Aristokratische Indische Laufenten
  • Kashmir Ziegen (die einzigen in Dänemark)
  • Hahn „Henry“ und seine hübschen Hühner
  • Verwegene norwegische Schafe
  • Chaos, der Siamese und Gartenführer
  • Puna, der Menschen-/ Kinderfreund und Irischer Setter

 

 

 

 

 

         Klicken Sie auf das Bild um den Gartenplan in Originalgröße anzusehen